Proteinshakes zum Abnehmen oder für den Muskelaufbau? – bringt mir das etwas?

adminUncategorized

Image

Wem sind sie heutzutage noch nicht begegnet?

Proteinshakes findest du inzwischen nicht mehr nur im Sportnahrungsfachgeschäft oder Fitnessstudio, sondern sogar an der Tankstelle von nebenan!

Doch welchen Nutzen bringen dir Proteinshakes? Für wen sind sie geeignet? Kannst du damit abnehmen oder mehr Muskeln aufbauen? Und schlussendlich – in welcher Menge sollst du sie konsumieren?

Proteinshakes gehören zu den Nahrungsergänzungsmitteln und du sollst sie somit nur dann konsumieren, wenn du über die normale Ernährung nicht genug Protein aufnimmst. Proteinpulver sind nicht gesundheitsschädlich oder ungesund und können dir durchaus helfen, deinen individuellen Proteinbedarf zu decken!

Kann ich mit Proteinshakes abnehmen?

Wenn du mit einem Proteinshake eine Mahlzeit ersetzt – ihn also als Sattmacher für Zwischendurch einsetzt, kann er dir durchaus beim Abnehmen helfen! Zusätzlich hält dich Eiweiss länger satt als Kohlehydrate plus führt der richtige Proteinshake dem Körper nur wenige Kalorien zu! Dies trifft vor allem auf Proteinshakes zu, welche auf der Basis von Magermilch produziert werden. Wenn du nun ganze Mahlzeiten durch einen Proteinshake ersetzt, kannst du die Anzahl an konsumierten Kalorien reduzieren und dein gewünschtes Ziel leichter erreichen! Du kannst dabei deinen Proteinshake – welcher wenige Kohlehydrate beinhalten sollte- noch mit einer Hand voll Beeren oder anderen Früchten «aufpeppen» und fertig ist die Ersatzmahlzeit! Protein ist auch ein «Stoffwechselbooster»- kurbelt deinen Stoffwechsel also zusätzlich und hilft dir somit beim Abnehmen!
Bei der Auswahl des Proteinpulvers ist ein Mehrkomponenten Eiweiss immer eine gute Wahl – es hat eine optimale Bekömmlichkeit und die Proteine werden optimal vom Körper aufgenommen! – Das Mehrkomponenten-Proteinpulver beinhaltet Quellen wie Milch, Molke, Ei, Soja und andere pflanzliche Proteine.

Kann ich mit Proteinshakes mehr Muskeln aufbauen?

Du baust dann optimal Muskulatur auf, wenn dein persönlicher Proteinbedarf gedeckt ist! Dieser soll zwischen 1 und 2.5 Gramm Protein pro kg Körpergewicht liegen! Wenn du diesen Bedarf mit der normalen Ernährung nicht zu decken vermagst- dann wirst du mit Hilfe eines Proteinpulvers mehr bzw. besser Muskulatur aufbauen! Ein Zu-Viel an Protein wird dich zudem nicht «dick» machen – sofern du mit deiner restlichen Ernährung nicht über die Stränge schlägst!

Protein-Shakes sind kein Ersatz für Sport und eine gesunde Ernährung!

Abschliessend sollst du wissen, dass Proteinshakes kein Ersatz für eine gesunde Ernährung sind! Sie können für dich aber ein durchaus hilfreiches Hilfsmittel beim Körperfettabbau und auch beim Muskelaufbau darstellen wenn du sie sinnvoll einsetzt!
Zudem wirst du mit Proteinshakes aber ohne Sport natürlich auch weder Körperfett abbauen noch Muskulatur aufbauen!

– Die Kombination, richtig eingesetzt , bringt den Erfolg!